SCHWANGERSCHAFT

Yoga steigert das Wohlbefinden und Körperbewusstsein von Mutter und Baby und -hilft gegen Stimmungsschwankungen, Rückenschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Bluthochdruck oder Diabetes. Yoga Asanas und -Pranayama bereiten Körper und -Geist auf die Geburt vor und sorgen für Ruhe, Gelassenheit. Dabei entspannt sich das Nervensystem. Das Selbstvertrauen wird gestärkt, um diesem neuen Lebensabschnitt positiv zu begegnen.

Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit im Leben der Frau. Oftmals wird der Körper sensibler durch die Hormonumstellung. Der Körper wird ganz neu empfunden und die Yogapraxis wird bereichert durch eine neue Körpererfahrung.

Yoga ist ein Geschenk für jede Lebensphase der Frau.

Geburt/ Rückbildung

Dein Körper durchläuft während der Schwangerschaft und Geburt grosse Veränderungen.

Wirbelsäule, Schultern, -Arme und der ganze Rücken werden durch das Tragen und Stillen des Babys stark beansprucht.

Der Beckenboden ist das Zentrum für Energie und Vitalität. Yoga hilft Dir dabei, wieder in deiner inneren Mitte anzukommen. Durch gezielte Stärkung der drei Schichten im Beckenboden und den Wiederaufbau der Bauchmuskulatur. Es verbessert die Haltung und verleiht dir die Zuversicht und das Vertrauen, jedem Tag aufs Neue positiv zu begegnen. 

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.